Posca Marker | Die Farbmarkierungen für unendliche Kreativität

Posca Marker | Die Farbmarkierungen für unendliche Kreativität



Die Posca- Stifte kennen sie wahrscheinlich bereits. Posca- Marker sind seit den 80er Jahren in der Graffiti-Szene sehr beliebt, werden aber zunehmend auch für andere kreative Ausdrucksformen verwendet. Die Posca Lackmarker sind unglaublich vielseitig, nicht nur, weil es nicht weniger als 66 Lackfarben erhältlich, sondern auch, weil sie auf einer großen Anzahl von Oberflächen verwendet werden.

Die einzigartige Formel der Farbe auf Wasserbasis bietet sowohl matte als auch helle Farben, die lange halten. Posca- Farbmarkierungen können je nach Oberfläche sowohl für kurze als auch für dauerhafte Anwendungen verwendet werden. Das Entfernen der Farbe ist auf nicht porösen und glatten Oberflächen in Ordnung, jedoch nicht auf porösen rauen Oberflächen. Die Marker können auf Glas, Holz, Kunststoff, Textil, Metall, Papier, Pappe und den meisten anderen Oberflächen verwendet werden. Die Markierungen zeichnen auf jedem Material gut. Infolgedessen bietet Posca ein sehr zugängliches Werkzeug, das Künstler und Amateure mit derselben Leidenschaft zusammenbringt, nämlich dem Schaffen. In diesem Blog können Sie lesen, wie Sie Posca verwenden auf verschiedene Arten, die verschiedenen Effekte, die Sie damit erzielen können, und die Oberflächen, auf die Sie sie anwenden können.

Wie verwendet man Posca- Farbmarker?
Zunächst sollten Sie die Kappe vor dem Gebrauch gut schütteln. Dadurch kann sich die Farbe gut mischen. Drücken Sie den Punkt mehrmals auf beispielsweise ein Stück Papier, bis der Punkt mit Farbe getränkt ist. Sie speichern die Marker nach Gebrauch natürlich mit aufgesetzter Kappe. Die Marker sind in 66 Farben (einschließlich Metallic, Glitter und Fluoreszenz) und 8 verschiedenen Größen erhältlich. Wählen Sie Kalligraphie für den PCF-350. Verwenden Sie für feine Linien den PC-1M oder PC-3M. Der PC-5M und der PC-7M sind äußerst universell und können mit allen Designs verwendet werden. Der PC-8K und der PC-17K sind ideal, um große Flächen schnell abzudecken.

Welche Effekte kann ich mit den Markern erzielen?Verschiedene Effekte lassen sich mit den erreicht werden Lackmarker. Sie können sie natürlich auch alleine verwenden, aber mit diesen Techniken können Sie viel mehr daraus machen.

  • Aquarell die Posca- Marker sind auch Aquarellmarker! Für einen Aquarell- oder Aquarelleffekt können Sie einen in Wasser getauchten Pinsel verwenden, bevor die Farbe getrocknet ist. Verwenden Sie für diese Technik Aquarellpapier. Führen Sie den Pinsel über die nasse Farbe und sehen Sie den schönen Effekt. Das Malen und Zeichnen von Aquarellen ist auf diese Weise unglaublich einfach. Diese Technik ist ideal für Anfänger und Fortgeschrittene.      
  • Mischen von Farbe Erstellen Sie einen einzigartigen Farbton, indem Sie die Farbe mischen. Solange die Farbe nass ist, können Sie die Farben auf dem Untergrund mischen, indem Sie sie mit der Spitze oder einem Pinsel Zusammenbürsten. Wenn die Spitze verschmutzt ist, können Sie die Farbe leicht unter dem Wasserhahn reinigen. Dann können Sie die Markierung einige Male erneut drücken, um die ursprüngliche Farbe wiederherzustellen.      
  • Mehrere Schichten die dichte, undurchsichtige Posca- Farbe ist perfekt lackierbar ! Dunkle Farben können auf hellere Farben angewendet werden, genau wie helle Farben auf dunkle Farben. Warten Sie, bis die Farbe getrocknet ist, bevor Sie darüber nachdenken möchten. Zum Glück trocknet die Farbe sehr schnell.     
  • Platz-Effekt Erzeugen Sie einen Platz-Effekt, indem Sie kräftig (und kontrolliert!) auf die mit Farbe getränkte Posca- Spitze blasen. Es wird empfohlen, diese Technik auf einem leeren Stück Papier oder Pappe zu testen, bevor Sie sie an Ihrem Kunstwerk ausprobieren. Übung macht den Meister! Diese Technik funktioniert am besten mit breiten Tipps: PC-3M, PC-5M, PC-7M, PC-8K, PC-17K.  

Sneakers door Monisuer Lebleu

  • Posca auf Keramik Atmen Sie Ihren langweiligen alten Töpfen neues Leben ein! Reinigen Sie die Oberfläche vor Beginn Ihrer Kreation mit einem Tuch und stellen Sie sicher, dass sie trocken ist. Das Ergebnis ist von kurzer Dauer, wenn die Keramik behandelt wurde (z. B. verglastes Porzellan), und dauerhaft, wenn die Keramik rau ist (z. B. gebrannter Ton). Rohkeramik ist porös und erfordert daher mehr Schichten. Wenn die Arbeit beendet und trocken ist, können Sie sie reparieren. Bei behandelter Keramik können Sie das Design mit einem Sprühlack auf Wasserbasis fixieren und in kleinen kreisförmigen Bahnen in einem Abstand von 30 cm sprühen. Bei Rohkeramik muss es sich im Ofen befinden: Lassen Sie den Ofen auf 220 °C aufheizen, schalten Sie dann den Ofen aus und senken Sie die Temperatur, um das Objekt kalt herauszunehmen. Gehen Sie auf die gleiche Weise vor, um das Porzellan zu fixieren, jedoch bei einer Temperatur von 160 °C für maximal 45 Minuten. Zur Optimierung der Lebensdauer kann ein Lack auf Wasserbasis oder ein Lackkleber aufgetragen werden. Dann müssen Sie es nur noch mit kaltem Wasser abspülen. Passt auf! Sie können das Produkt nicht mehr für Lebensmittelzwecke verwenden, wenn Sie es mit Posca- Farbe dekorieren.      
  • Posca auf Kunststoff Dekorieren Sie Ihre Handyhülle oder Brotdose. Posca Farbe haftet perfekt auf Kunststoff! Es ist nicht viel Vorbereitung erforderlich. Stellen Sie nur sicher, dass der Artikel staub- und fettfrei ist. Verwenden Sie nach Abschluss Ihrer Arbeit zwei Schichten Sprühfarbe.      
  • Posca auf Metall Passen Sie Ihre Trinkflasche, Gießkanne oder Ihr Fahrrad an. Genau wie bei Kunststoff erfordert die Verwendung der Farbmarkierungen auf Metall nicht viel Vorbereitung. Holen Sie sich eine saubere Oberfläche und lassen Sie Ihrer Kreativität freien Lauf. Wenn Ihre Arbeit erledigt ist, sprühen Sie zwei bis drei Schichten Lack auf Wasserbasis über Ihr Design. Das Entfernen der Farbe von Metall ist in Ordnung, wenn es sich um ein glattes Metall handelt. Bei Rohmetallen ist die Farbe dauerhaft.      
  • Posca auf Mineralien es ist sehr beliebt, Steine ​​mit einzigartigen Designs zu dekorieren, und das ist nicht überraschend, denn es macht viel Spaß, dies zu tun! Die Markierungen für Stein sind in Ordnung zu verwenden. Stellen Sie einfach sicher, dass die Oberfläche wieder sauber ist, und tragen Sie Lack auf, wenn Ihre Arbeit beendet und trocken ist. Sie sind Marker zum Malen von Steinen!      
  • Posca auf Papier, Pappe und Leinwand Zurück zu den Grundlagen! Es macht natürlich großen Spaß, Schuhe und Skateboard zu dekorieren, aber Papier, Pappe und Leinwand sind Materialien, die in der Kunstwelt nicht ignoriert werden dürfen. Es gibt keine speziellen Vorbereitungen ›und für diese Materialien, aber es ist natürlich immer möglich, eine Grundierung oder einen Sprühlack aufzutragen.      

Auf welchen Oberflächen kann ich die Marker verwenden?
Posca ist ein Entwurfswerkzeug für alle Oberflächen, die jedoch je nach Oberfläche unterschiedlich verwendet werden können. Hier können Sie lesen, wie Sie das beste Ergebnis pro Oberfläche erzielen.

  • Posca auf Gewebe und Textil-Design Ihre eigenen Turnschuhe, Rucksack, Tasche, Kissen, Hoodie, was Sie wollen! Bevor Sie mit Ihren Posca- Markern beginnen, ist es sehr wichtig, die Textilien in der Waschmaschine zu waschen, um den gesamten Schmutz zu entfernen. Möchten Sie etwas entwerfen, das nicht gewaschen werden kann, z. B. Leder? Kein Problem, wischen Sie es einfach mit einem feuchten Tuch ab. Es ist ratsam, ein Stück Papier oder Pappe unter das Material zu legen, wenn Sie mit den Farbmarkierungen arbeiten. Wenn Ihre Arbeit erledigt und trocken ist, können Sie sie dauerhaft herstellen, indem Sie sie ohne Dampf von innen nach außen bügeln. Hinweis: Das Entfernen der Farbe von der Kleidung ist nicht mehr möglich. Legen Sie ein Stück Backpapier zwischen das Bügeleisen und Ihr Design, um es zusätzlich zu schützen. Wenn das Material nicht gebügelt werden soll, verwenden Sie einen Haartrockner.      
  • Posca- Holz wie fett lässt sich Ihr Skateboard, Ihre Gitarre oder Ihr Surfbrett anpassen? Die Markierungen für Holz sind gut zu verwenden, aber auf behandeltem oder lackiertem Holz ist es nützlich, es vorher mit Sandpapier zu schleifen. Bei wiederverwendetem oder recyceltem Holz ist es ratsam, es vorher mit Wasser und einem weichen Schwamm zu reinigen und trocknen zu lassen. Holz nimmt viel Farbe auf, denken Sie also daran, dass möglicherweise zusätzliche Schichten erforderlich sind. Wenn die Farbe trocken ist, tragen Sie 2 Schichten Sprühlack auf Wasserbasis in langsamen kreisenden Bewegungen auf. Hinweis: Das Entfernen der Farbe von Holz ist nicht einfach und daher sehr dauerhaft.      
  • Posca auf Glas Gestalten Sie Ihre Spiegel, Fenster, Karaffen und Gläser. Reinigen Sie die Oberfläche vor dem Entwerfen mit einem Tuch und stellen Sie sicher, dass sie vollständig sauber ist. Linienarbeit liefert das beste Ergebnis. Oberflächen, die gefärbt werden müssen, benötigen mehrere Schichten, um vollständig undurchsichtig zu sein. Das Entfernen der Farbe von Glas ist möglich. Das Entfernen des Markers ist mit Wasser einfach oder durch Auftragen von zwei Lackschichten dauerhaft. Verwenden Sie den Marker, um auf Glas zu schreiben oder zu zeichnen.  


Pulsions door Monisuer Lebleu
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.