Rückblick: Pilot Frixion Clicker Radierbarer Stift

Seit kurzem führen wir das gesamte Sortiment von Pilot, einschließlich der beliebten radierbaren FriXion-Stifte. Der Stift, der uns sofort ins Auge fiel und den wir auch sofort für den persönlichen Gebrauch übernommen haben, ist der FriXion Clicker Pen. Perfekt zum Skizzieren und Schreiben!

Der Stift besteht hauptsächlich aus Kunststoff mit einem geschmeidigen Gummigriff und einem transparenten Kunststoffclip, so dass er nicht verloren gehen kann. Außerdem fällt der Stift durch sein Tribal-Muster auf.

Das wichtigste Merkmal ist die Fähigkeit, Tinte zu entfernen. Der Radiergummi befindet sich am Ende des Stiftes und wenn man ihn reibt, verschwindet die Tinte durch die entstehende Hitze!

Um ehrlich zu sein, hatten wir nie an einen löschbaren Stift gedacht. Normalerweise würde man nicht auf die Idee kommen, danach zu suchen, geschweige denn zu wissen, dass es sie gibt. Das Komische ist, dass wir jetzt, wo wir sie benutzen, nicht mehr ohne sie sein wollen. Das ist so, wie wenn man viel analog zeichnet, nachdem man lange mit einem Tablet gearbeitet hat. Sie vermissen die Steuerungstaste z.

Der Stift nutzt Reibungswärme, um die Tinte wie von Zauberhand verschwinden zu lassen. Wir waren sogar angenehm überrascht, wie gut es klärt. Man muss ziemlich stark reiben, aber sobald die Hitze entsteht, hält der Stift, was er verspricht, und radiert genauso gut, wie man es von einem Radiergummi erwarten würde, nur hat man den Vorteil, dass kein Radiergummi auf dem Papier zurückbleibt.

Nach dem Ausradieren sind die Wörter noch sehr schwach zu sehen, aber das ist in gewissem Maße auch der Fall, wenn man einen Bleistift ausradiert. Wenn Sie anfangen, über den gelöschten Bereich zu schreiben, werden Sie es nicht bemerken, es sei denn, Sie suchen sehr genau danach. Für ein paar Striche oder einen Schriftzug ist das in Ordnung, aber bei größeren Farbflächen fällt es stärker auf.

Ein weiterer magischer Effekt der FriXion-Tinte ist, dass die gelöschte Tinte im Gefrierschrank bei etwa -10 Grad Celsius wieder sichtbar wird. Wir wissen zwar nicht, wann Sie Ihre Skizzen in die Gefriertruhe legen, aber es ist praktisch, dass es neben der “Rückgängig”-Funktion nun auch die “Wiederherstellen”-Funktion in analoger Form gibt!

Der weiche Gummigriff sorgt dafür, dass der Stift gut in der Hand liegt. Der Stift bleibt beim Schreiben liegen. Der Frixion ist leicht und ausgewogen, was bedeutet, dass man lange damit arbeiten kann, bevor die Hände müde werden.

Die Tinte wirkt zunächst recht wässrig und nass, aber sie trocknet schnell genug, so dass man sich keine Sorgen machen muss, dass sie verschmiert. Die Spitze fühlt sich gut auf dem Papier an und der Stift schreibt gut. Die 0,7-mm-Spitze bietet eine schöne Linienbreite und ist wahrscheinlich für die meisten Schreib- und Zeichenanwendungen geeignet. Sie erhalten klare Buchstaben, unabhängig von der Größe der Handschrift.

Der Pilot Frixion ist nachfüllbar und in verschiedenen leuchtenden Farben erhältlich. Bei der Mine dieses Stifts ist es nicht einfach zu sehen, wie viel Tinte noch vorhanden ist, da die Hülse aus farbigem Kunststoff besteht. Wenn Sie den Stift gegen das Licht halten, können Sie sehen, wo sich die Tintenlinie befindet. Um diesen Stift nachzufüllen, schraubt man das Gehäuse direkt unter dem Griffstück ab.

Wir von Suitup sind von den Pilot Frixion-Stiften sehr angetan und verwenden sie zum Schreiben, Skizzieren und Ausmalen. Die Radiergummifunktion ist sehr praktisch, und auch wenn man sie nicht immer benutzt, ist der Gedanke, dass sie vorhanden ist, beruhigend!