Posca Marker | Die Malstifte für grenzenlose Kreativität

Die Posca-Marker kennen Sie wahrscheinlich schon. Seit den 1980er Jahren sind Posca-Marker in der Graffiti-Szene sehr beliebt, werden aber auch zunehmend für andere kreative Ausdrucksformen verwendet. Die Posca-Farbmarker sind unglaublich vielseitig, nicht nur, weil es nicht weniger als 66 Farben gibt, sondern auch, weil sie auf einer Vielzahl von Oberflächen verwendet werden können.

Die einzigartige Formel der Farbe auf Wasserbasis bietet sowohl matte als auch leuchtende Farben, die lange Zeit halten. Posca-Farbmarker können je nach Untergrund sowohl für kurze als auch für dauerhafte Ausführungen verwendet werden. Das Entfernen der Farbe funktioniert gut auf nicht porösen und glatten Oberflächen, aber nicht auf porösen, rauen Oberflächen. Die Stifte können auf Glas, Holz, Kunststoff, Textilien, Metall, Papier, Karton und den meisten anderen Oberflächen verwendet werden. Die Marker zeichnen fein auf jedem Material. Das macht Posca zu einem sehr zugänglichen Werkzeug, das Künstler und Amateure mit derselben Leidenschaft zusammenbringt: dem Schaffen. In diesem Blog erfahren Sie, wie Sie Posca auf verschiedene Weise verwenden können, welche Effekte Sie damit erzielen können und auf welche Oberflächen Sie es auftragen können.

Wie verwendet man Posca-Farbmarker?
Zunächst einmal sollten Sie die Kappe des Markers vor der Verwendung gut schütteln. So lässt sich die Farbe gut vermischen. Drücken Sie die Spitze mehrmals z. B. auf ein Stück Papier, bis die Spitze mit Farbe getränkt ist. Die Stifte werden nach dem Gebrauch natürlich mit der Kappe aufbewahrt. Die Marker sind in 66 Farben (einschließlich Metallic, Glitter und Fluoreszenz) und 8 verschiedenen Größen erhältlich. Für Kalligraphie wählen Sie den PCF-350. Für feine Linien verwenden Sie den PC-1M oder PC-3M. Die PC-5M und PC-7M sind äußerst universell und können für alle Designs verwendet werden. Für die schnelle Abdeckung großer Flächen sind der PC-8K und der PC-17K ideal.

Welche Effekte kann ich mit den Markern erzielen?
Mit den Farbmarkern können verschiedene Effekte erzielt werden. Sie können sie natürlich auch allein verwenden, aber mit diesen Techniken können Sie viel mehr erreichen.

Aquarell
Die Posca-Marker sind auch Aquarellstifte! Für einen Aquarell- oder Aquarelleffekt können Sie einen Pinsel verwenden, der in Wasser getaucht wird, bevor die Farbe trocknet. Verwenden Sie für diese Technik Aquarellpapier. Streichen Sie mit dem Pinsel über die nasse Farbe und bewundern Sie den schönen Effekt. Aquarellieren und Zeichnen ist auf diese Weise unglaublich einfach. Diese Technik ist ideal für Aquarelle für Anfänger und Fortgeschrittene.

Mischen von Farbe
Mischen Sie die Farbe, um einen einzigartigen Farbton zu erhalten. Solange die Farbe nass ist, können Sie die Farben auf dem Boden mischen, indem Sie sie mit der Spitze oder einem Pinsel zusammenstreichen. Wenn die Spitze schmutzig wird, können Sie die Farbe einfach unter dem Wasserhahn reinigen. Sie können dann den Marker mehrmals drücken, um die ursprüngliche Farbe wiederherzustellen.

Mehrere Schichten
Die dichte, deckende Posca-Farbe ist perfekt überstreichbar! Dunkle Farben können über helleren Farben aufgetragen werden, ebenso wie helle Farben über dunkleren Farben. Warten Sie, bis die Farbe getrocknet ist, bevor Sie sie überstreichen; zum Glück trocknet die Farbe sehr schnell.

Spritzeffekt
Erzeugen Sie einen Spritzeffekt, indem Sie kräftig (und kontrolliert!) auf die mit Farbe getränkte Posca-Spitze pusten. Es ist ratsam, diese Technik auf einem leeren Blatt Papier oder Karton zu testen, bevor Sie sie an Ihrem Kunstwerk ausprobieren. Übung macht den Meister! Diese Technik funktioniert am besten mit breiten Spitzen: PC-3M, PC-5M, PC-7M, PC-8K, PC-17K.

Posca auf Keramik
Verleihen Sie Ihren langweiligen alten Gläsern ein neues Leben! Bevor Sie mit Ihrer Arbeit beginnen, reinigen Sie die Oberfläche mit einem Tuch und stellen Sie sicher, dass sie trocken ist. Das Ergebnis ist von kurzer Dauer, wenn die Keramik behandelt wurde (z. B. glasiertes Porzellan), und dauerhaft, wenn die Keramik rau ist (z. B. gebrannter Ton). Grobkeramik ist porös und benötigt daher mehr Schichten. Wenn die Arbeit fertig und trocken ist, können Sie sie befestigen. Bei behandelten Keramiken können Sie das Motiv mit einer Sprühfarbe auf Wasserbasis fixieren und in kleinen kreisförmigen Bewegungen in einem Abstand von 30 cm aufsprühen. Bei rauer Keramik müssen Sie sie in den Ofen stellen: lassen Sie den Ofen auf 220° aufheizen, schalten Sie ihn dann aus und senken Sie die Temperatur, um das Objekt kalt herauszunehmen. Für die Fixierung von Porzellan verfahren Sie genauso, jedoch bei einer Temperatur von 160° und einer maximalen Dauer von 45 Minuten. Um die Lebensdauer zu optimieren, kann ein Lack auf Wasserbasis oder ein Lackkleber aufgetragen werden. Danach brauchen Sie es nur noch mit kaltem Wasser abzuspülen. Achtung! Sie können den Gegenstand nicht mehr für Lebensmittel verwenden, wenn Sie ihn mit Posca-Farbe verzieren.

Posca auf Plastik
Dekorieren Sie Ihre Handytasche oder Brotdose. Posca-Farbe haftet perfekt auf Kunststoff! Es sind keine großen Vorbereitungen erforderlich, man muss nur darauf achten, dass das Objekt staub- und fettfrei ist. Nach getaner Arbeit zwei Anstriche mit Sprühfarbe auftragen.

Posca auf Metall
Gestalten Sie Ihre Wasserflasche, Ihre Gießkanne oder Ihr Fahrrad. Wie bei Kunststoffen erfordert die Verwendung der Lackstifte auf Metall keine große Vorbereitung. Stellen Sie einfach sicher, dass Sie eine saubere Oberfläche haben und lassen Sie Ihrer Kreativität freien Lauf. Wenn Ihre Arbeit abgeschlossen ist, sprühen Sie zwei bis drei Schichten Farbe auf Wasserbasis über Ihr Design. Das Entfernen der Farbe von Metall ist in Ordnung, wenn es sich um ein glattes Metall handelt. Bei rauen Metallen ist die Farbe dauerhaft.

Posca über Mineralien
Es ist sehr beliebt, Steine mit einzigartigen Mustern zu verzieren, und das ist nicht verwunderlich, denn es macht einfach Spaß, das zu tun! Die Steinmarker lassen sich hervorragend verwenden. Achten Sie nur darauf, dass die Oberfläche wieder sauber ist, und tragen Sie die Farbe auf, wenn Ihre Arbeit fertig und trocken ist. Das sind Marker zum Bemalen von Steinen!

Posca auf Papier, Karton und Leinwand
Zurück zu den Grundlagen! Natürlich macht es Spaß, seine Schuhe und sein Skateboard zu verzieren, aber Papier, Pappe und Leinwand sind Materialien, die in der Kunstwelt unverzichtbar sind. Es gibt keine speziellen Vorbereitungen für diese Materialien, aber Sie können immer eine Farbgrundierung oder Sprühfarbe auftragen.

Auf welchen Oberflächen kann ich die Marker verwenden?
Posca ist ein Gestaltungsmittel für alle Oberflächen, aber sie können je nach Oberfläche unterschiedlich eingesetzt werden. Hier können Sie nachlesen, wie Sie die besten Ergebnisse für jede Oberfläche erzielen.

Posca auf Stoff und Textilien
Gestalte deine eigenen Turnschuhe, Rucksäcke, Taschen, Kissenbezüge, Kapuzenpullis, was immer du willst! Bevor Sie mit Ihren Posca-Markern arbeiten, ist es sehr wichtig, den Stoff in der Waschmaschine zu waschen, um den Schmutz zu entfernen. Möchten Sie etwas entwerfen, das nicht gewaschen werden kann, wie zum Beispiel Leder? Kein Problem, wischen Sie es einfach mit einem feuchten Tuch ab. Es ist ratsam, ein Stück Papier oder Pappe unter das Material zu legen, wenn Sie mit den Farbstiften arbeiten. Wenn Ihre Arbeit fertig und trocken ist, können Sie sie dauerhaft machen, indem Sie sie von innen nach außen bügeln, ohne Dampf. Bitte beachten Sie, dass Sie die Farbe nicht von Ihrer Kleidung entfernen können. Legen Sie ein Stück Backpapier zwischen das Bügeleisen und Ihr Motiv, um es zu schützen. Wenn das Material nicht gebügelt werden kann, verwenden Sie einen Haartrockner.

Posca auf Holz
Wie cool ist es, sein Skateboard, seine Gitarre oder sein Surfbrett individuell zu gestalten? Posca-Holzmarker eignen sich hervorragend für die Verwendung auf Holz, aber auf behandeltem oder lackiertem Holz ist es hilfreich, es vorher mit Schleifpapier abzuschleifen. Bei wiederverwendetem oder recyceltem Holz ist es ratsam, es vorher mit Wasser und einem weichen Schwamm zu reinigen und es trocknen zu lassen. Holz saugt viel Farbe auf, so dass unter Umständen zusätzliche Schichten erforderlich sind. Wenn die Farbe trocken ist, tragen Sie 2 Schichten Sprühfarbe auf Wasserbasis in langsamen, kreisenden Bewegungen auf. Bitte beachten Sie: Es ist nicht einfach, die Farbe von Holz zu entfernen, sie ist also wirklich dauerhaft.

Posca auf Glas
Gestalten Sie Ihre Spiegel, Fenster, Karaffen und Gläser. Reinigen Sie die Oberfläche vor der Gestaltung mit einem Tuch und stellen Sie sicher, dass sie vollständig sauber ist. Das beste Ergebnis erzielt man mit Linienarbeit. Für Oberflächen, die eingefärbt werden sollen, sind mehrere Schichten erforderlich, um sie vollständig undurchsichtig zu machen. Es ist möglich, Farbe von Glas zu entfernen. Der Marker lässt sich leicht mit Wasser entfernen oder durch zweimaliges Auftragen von Lack dauerhaft machen. Verwenden Sie den Stift zum Schreiben oder Zeichnen auf Glas.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.