Chameleon Colour & Blending System, Farbe wie nie zuvor

Chameleon Colour & Blending System, Farbe wie nie zuvor


Mit den Markersets Color & Blending System von Chameleon können Sie Farben mischen und Übergänge schaffen, wie Sie es noch nie zuvor konnten. Egal ob Sie Anfänger, Hobbyist oder Profi sind. Mit den einzigartigen Alkoholmarkern können Sie Ihre Kreativität auf eine ganz neue Ebene heben. Das Überblendungssystem macht es unglaublich einfach, makellose Übergänge zu schaffen. Von hell zu dunkel, von dunkel zu hell und von Farbe zu Farbe. Dadurch erhält Ihr Werk noch mehr Tiefe und Dimension.

Viel mehr als andere Alkoholmarker


Chamäleon-Stifte sind auf Alkoholbasis. Das bedeutet, dass das Pigment oder die Tinte mit Alkohol gemischt wird, was dazu führt, dass die Flüssigkeit beim Ausmalen schnell trocknet. Alkoholmarker sind sehr beliebt und ein Muss für die meisten kreativen Menschen. Das liegt an der hohen Farbpigmentierung, an der Leichtigkeit, mit der mehrere Schichten übereinander aufgetragen werden können, und an der problemlosen Vermischung der Tinte. Darüber hinaus können Alkoholmarker auf einer enormen Anzahl von Oberflächen verwendet werden. Natürlich kann man mit Alkoholmarkern auf Papier malen, aber man kann sie auch auf Holz, Plastik, Stoff, Keramik und mehr verwenden! Zusätzlich zu all diesen Vorteilen der alkoholbasierten Tinte bieten die Chameleon Stifte dank des innovativen Colour & Blending Systems viele weitere einzigartige Vorteile. Die Sets sind in verschiedenen Farbkombinationen erhältlich und bestehen jeweils aus einem Paar Chamäleon-Stifte, einer Mischkammer und einem Paar Colour Tops.

Wechsel von hell zu dunkel mit der Chamäleon-Mischkammer


Erstellen Sie mit der Chamäleon-Mischkammer einen schönen Hell-Dunkel-Verlauf. Die Mischkammer enthält einen farblosen Marker, auf den du einen deiner Chamäleon-Stifte klicken kannst. Halten Sie den Stift senkrecht unter die Mischkammer, so dass sich die Spitzen der Marker berühren. Es ist sehr wichtig, dass sich die Mischkammer oben befindet. Die Bandbreite der Farbtöne hängt davon ab, wie lange Sie die beiden Teile zusammenhalten. Chameleon empfiehlt, den Stift nach 15 Sekunden aus der Mischkammer zu nehmen. Der obere Teil der Spitze ist nun mit transparenter Tinte getränkt. Malen Sie in einer seitlichen Bewegung und achten Sie darauf, dass sich die Linien leicht überlappen. Beobachten Sie den perfekten Übergang von hell zu dunkel. Mit diesen Übergängen können Sie auf einfache Weise Glanzlichter und Schatten in Ihre Arbeit einfügen und Ihren Illustrationen mehr Tiefe verleihen.

Mit Chameleon Colour Tops von Farbe zu Farbe wechseln


Für die einfache Erstellung von Farbübergängen verwenden Sie einen der Color Tops mit einem Chamäleonstift. Die Color Tops funktionieren genau wie die Mischkammer, nur dass sie farbige Tinte enthalten. Klicken Sie 15 Sekunden lang auf den Stift unter dem Farbkreisel und malen Sie seitwärts, um ein fantastisches Ergebnis zu erzielen. Bei der Verwendung eines Color Tops ist es außerdem sehr wichtig, ihn beim Mischen über den Stift zu halten. Wählen Sie die Farben aus, die Sie einwandfrei mischen möchten. Gestalten Sie Übergänge von hell zu dunkel, indem Sie zwei Schattierungen der gleichen Farbe wählen, oder experimentieren Sie mit dem Mischen von Komplementärfarben. Es ist sogar möglich, verschiedene Farben auf der Spitze zu stapeln, indem mehrere Color Tops verwendet werden.

Unendliche Kreativität mit den Chameleon Pens


Die Stifte können natürlich auch ohne die Color Tops oder die Mischkammer gemischt und übereinander gelegt werden. Es gibt 52 Stiftfarben zur Auswahl, so dass die Farbkombinationen, die Sie kreieren können, endlos sind! Alle Chameleon Pens sind nachfüllbar und auch die Spitzen sind austauschbar, so dass Sie die Marker sehr lange verwenden können. Erleben Sie das innovative Colour & Blending System in allen möglichen Varianten und werden Sie kreativ wie nie zuvor!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.